Leistungen

Mit der Kompetenz als ursprünglicher Planungsingenieur und als heutiger öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Elektrotechnik, bieten wir mit unserem Ingenieur- und Sachverständigenbüro die Begleitung von Bauprojekten an.
 

Hierzu gehören:

 

  • Überprüfung der Planungsunterlagen (Entwurf und Ausführung)
  • Mängelauflistung vor Garantieablauf eines Bauprojekts
  • Überprüfung der Mängelabarbeitung während und nach der Bauphase eines Objekts

 

 

Gutachten können im Bereich der Elektrotechnik aus allen Bereichen von elektrischen Anlagen (Gebäudeinstallation, Mittelspannungsanlagen, USV-Anlagen, etc.) und Geräten (Generatoren, Transformatoren, etc.) angefordert werden, u.a. aus folgenden elektrotechnischen Themengebieten:

 

  • Blitz- und Überspannungsschäden
  • Brandschäden
  • Brandschottungen
  • Nicht fachgerecht ausgeführte Elektroinstallationen (mit Personen- und Sachschäden)
  • Gebäudeinstallationen u.a Allgemeine Elektroinstallation, Sicherheitsbeleuchtung, USV- Anlagen, Brandmeldeanlagen, Beleuchtungsanlagen, EDV- Datentechnik etc.
  • Transformatoren
  • Notstromaggregate
  • Leitungs- und Kabelschäden durch Feuchtigkeit und Migration (Weichmacherschäden) sowie durch mechanische Beanspruchung (auch Hochspannungskabel, LWL bzw. Glasfaser)
  • Bussysteme (z.B. EIB, CAN)
  • Netzschutz der Mittel- und Niederspannung
  • Schäden an elektrischen Anlagen und Geräten durch Einbruch, Diebstahl, Vandalismus, Überspannung und Blitzeinschlag etc.
  • EDV-, Elektro- oder Elektronikgeräte (wie z.B. PC`s, Leuchten, Camcorder, Handys, Digitalkameras)
  • Photovoltaikanlagen
  • Sonnenschutz- bzw. Beschattungsanlagen (auch Isoletten u. dgl.)
  • Telefonanlagen
  • Notrufanlagen
  • Magnetische Felder (EMV)
  • Oberschwingungen
  • Neutralleiterbelastung (TN-C-System)
  • Stromkorrosionen (Gleich- und Wechselstrom)